AH Timmermanns gewinnt MINI Award 2020 in der Kategorie "Performance"

Leistung lohnt sich: Bei den MINI Awards 2020 wurden erneut die besten Händler für überdurchschnittliche Leistungen geehrt. Zu den BIG LOVERS des MINI und den Preisträgern 2020 zählt der MINI Händler Autohaus Timmermanns, der die begehrte Trophäe in der Kategorie „Best in Performance, Betriebsgrößenklasse M“ in Empfang nehmen konnte.
Die 9. MINI Awards-Verleihung fand am 16. Juni 2021 als virtuelles Showformat statt. Als Sendestudio für den Livestream diente die stylische Location HOCH5 im angesagten Münchner Werksviertel. Für gute Laune sorgte wie in den Vorjahren Barbara Schöneberger, die gewohnt amüsant moderierte.
Neben Gesangseinlagen, die auf MINI zugeschnitten waren und Interviews mit den Laudatoren war die feierliche Preisverleihung das ultimative Highlight der Veranstaltung.
Autohaus Timmermanns wurde mit dem MINI Award in der Kategorie „Best in Performance“ ausgezeichnet. Die herausragende Leistung wurde von den Laudatoren Rüdiger Paff, Leiter Vertrieb MINI Deutschland, und Sven Straub, Finanzgeschäftsführer Markt Deutschland, gewürdigt.
Als BIG LOVERS der Marke freuten sich Geschäftsführer Thomas Lübbertsmeier und sein Team über die begehrte Auszeichnung. Bereits mehrfach und in unterschiedlichen Kategorien konnte das Unternehmen als Sieger aus den MINI Awards hervorgehen und will auch künftig um den begehrten MINI Award wetteifern.

Personen auf dem Foto v.l.n.r.
Rüdiger Paff, Leiter Vertrieb MINI Deutschland, Barbara Schöneberger, Moderatorin, Sven Straub, MINI Finanzgeschäftsführer Markt Deutschland

Vorne links im Bildschirm:
Thomas Lübbertsmeier, Geschäftsführer Autohaus Timmermanns GmbH mit MINI Team